leipzig.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Leipzig
 
LeipzigStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Leipzig Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Deutschstunde (2019)"

Drama; Literaturverfilmung, 2018, D, 125 Min..


 
Darsteller: Levi Eisenblätter; Ulrich Noethen; Tobias Moretti;
Regie: Christian Schwochow
Drehbuch: Heide Schwochow
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 125 Min. (2 Std. 5 Min.)
Weitere Infos:



 

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti), ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi (Levi Eisenblätter), elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich immer weiter zu – und Siggi steht zwischen ihnen. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Deutschstunde (2019)  

Cineplex Leipzig:
(Ludwigsburger Str. 13, Leipzig, 0341/426 96 22)
 Cineplex Leipzig 1-8 (250 Plätze):
 So. 15.12. 12:20
 Mo. 16.12. 17:15 20:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Deutschstunde (2019)":

Absolut dramatisch, herzzerreißend und beklemmend - so kann man diesen Kinofilm bezeichnen. Die tragenden Rollen wurden beispielsweise Levi Eisenblätter, Ulrich Noethen und Tobias Moretti zugewiesen. Inszeniert wurde der Film von Christian Schwochow. Die Filmstory basiert auf dem Script von Heide Schwochow. Fans von Drama und Literaturverfilmung werden in Leipzig 125 Minuten lang gut unterhalten. Freigabe des Films ist ab 12 Jahren. "Deutschstunde (2019)" wurde 2018 in Deutschland hergestellt. Der Originaltitel heißt übrigens "Deutschstunde". Unterhaltsame Stunden in Leipzig wünschen wir Ihnen!

Im world-wide-web gibt´s unter imdb.com oder www.wildbunch-germany.de/movie/deutschstunde nähere Informationen.

In oben erwähnten Kinos der Sachsenmetropole zeigt man "Deutschstunde (2019)". Liebhaber von "Deutschstunde (2019)" schätzen bestimmt auch diese Kinoproduktionen: Lara (2019), The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden, Systemsprenger, Official Secrets, Nome di donna.

Wenn Ihnen 'Deutschstunde (2019)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Lara (2019)

Lara (2019)

z.B. in:
  • Schaubühne Lindenfels Leipzig
  • Passage Kinos Leipzig
  • The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

    The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

    z.B. in:
  • Passage Kinos Leipzig
  • Systemsprenger

    Systemsprenger

    z.B. in:
  • Filmtheater Grimma
  • Kinobar Prager Frühling Leipzig
  • Official Secrets

    Official Secrets

    z.B. in:
  • Cineplex Leipzig
  • Nome di donna

    Nome di donna

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        leipzig.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24